susanne dubs ÷ designerin fh

 

visuelle gestaltung

mitwirkung sanierung und erweiterung heilpädagogische tagesschule biel

Bei der Erweiterung und Totalsanierung der Heilpädagogischen Tagesschule Biel wurden die kinder in den Entwurfs- und Gestaltungsprozess einbezogen. Ziel war nebst dieser Partizipation, dass sich die Kinder im neu eröffneten Gebäude wieder zu Hause fühlen. In einzelnen Workshops konnten sie viele spannende Erfahrungen sammeln.

Aus dieser Mitwirkung ergaben sich Erkenntnisse, die in die Gestaltung der Schule einflossen.

Themen wie Boden und Wände, Signaletik, Umgebung mit Spiel und Erholung, Vorhänge, Oberlichter und Wasser wurden in Arbeitsblättern von mir konzeptionell aufbereitet und den Lehrpersonen und Therapeuten für die Vorbereitung der Workshops zur Verfügung gestellt.

Die Kinder erprobten die Wirkung von farbigem Licht, laborierten mit Klang und Wasser, erarbeiteten bunte Collagen mit Fundstücken aus der Natur, erkundeten Materialien mit verschlossenen Augen oder liessen sich in einem kurzen Sketch Signaletik erklären, um eigene Piktogramme zu entwickeln.

Es entstand eine verblüffende Vielfalt an LaborSituationen.

vorher

nachher